Preise

"Nach Aufwand" ist wohl die einfachste Formulierung - und ließe Sie in größtmöglicher Unsicherheit zurück. Deswegen orientiere ich mich mit meinen Preisen an aktuellen Zahlen aus der iX des Heise-Verlages (Ausgabe 06/2017). Zu allen Leistungen gehört eine ordentliche, nachvollziehbare Dokumentation der Arbeit und der Arbeitsschritte, je nach Art der Werkes / des Vertrages auch die kommentierten Quellcodes, ER-Diagramme, Workflows oder Vergleichbares.

Meine Leistung wird grundsätzlich leistungsabhängig auf Stundenbasis abgerechnet oder - wenn ich selbst einen Service hoste (z.B. für den BerufeCheck) - nutzungsabhängig oder volumenabhängig. Bei größeren Projekten (ab 30 Arbeitsstunden) aufwärts vereinbare ich gerne auch Festpreise, sofern ein vollständiges Lastenheft vorliegt.

Da ich ein Freund von Transparenz bin, geht es mit konkreten Zahlen weiter...

Stundensätze

Beratung, Recherche, Konzeption allg. IT€ 80,00
Anwendungsentwicklung Web Frontend / Browser€ 80,00
Anwendungsentwicklung Web Backend / API€ 100,00
Anwendungsentwicklung Desktop Frontend / Windows€ 90,00
Telefonanlagen/TK (Planung, Bau, Setup, Programmierung)€ 120,00
Typo3 / CMS (Setup, Template, Programmierung)€ 90,00
Webdesign (HTML, CSS)€ 80,00
Netzwerk / Verkabelung / Server (Planung, Bau, Setup)€ 90,00
Datenbankentwicklung (Design, Programmierung, Optimierung)€ 100,00
Schulung 1 Person€ 60,00
Schulung je zusätzliche Person bis 6 Personen€ 20,00
Schulung je zusätzliche Person ab 7 Personen€10,00
Fachvortrag€ 180,00

Reisespesen

Anfahrt (je Stunde)€ 40,00
Anfahrt (je km)€ 0,40
Übernachtungskosten(Kostennachweis)

Preise in Euro pro Arbeitsstunde, ich rechne im 15-Minuten-Takt ab. Zur Abrechnung nutze ich Kimai - ein OpenSource-Tool zur projektabhängigen Zeitabrechnung.

In 2017 unterliege ich noch der Kleinunternehmerregelung nach §19 UStG und berechne keine MwSt. Es ist wahrscheinlich, dass ich ab 2018 regulär versteuert werde - in dem Fall verstehen sich diese Preise ab Änderung als Netto-Preise zzgl. MwSt.

Mein Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende, öffentliche Auftraggeber und Freiberufler.